Fonds

Ökoworld mit Growing Markets gut behauptet

Die Börsenturbulenzen im Februar haben Aktienanleger und Fondsinvestoren gleichermaßen hart getroffen. Vor diesem Hintergrund werfen wir einen genaueren Blick auf die zwei von PEM regelmäßig ins Visier genommenen Schwellenländer-Aktienfonds von Union Investment (UniEM Global) und Ökoworld (Growing Markets 2.0).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 28. September 2020

Der Vorstand von Evonik arbeitet in der heutigen Konstellation schon seit 2017 zusammen. Das soll auch in Corona-Zeiten so bleiben, weshalb der Vertrag mit Personalvorstand Thomas Wessel… mehr

| Vermögensverwalter | 18. September 2020

Bereits nach den guten 2019er-Zahlen hatten wir bei Ökoworld zum Neueinstieg geraten (vgl. PB v. 3.6.). Die starke Entwicklung hat auch 2020 angehalten: Im 1. Hj. konnte der Fondsanbieter,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×