Standpunkt

Fed-Beschluss und die Folgen

Die amerikanische Fed ist mehr vom um seine Wiederwahl bangenden Donald Trump gedrängt als freiwillig angetreten, das vom Coronavirus bedrohte Wachstum in den USA und mit ihm die Wall Street zu retten. Sollte sich die zumindest im Ausmaß überraschende Zinssenkung der amerikanischen Notenbank tatsächlich positiv auswirken und nicht als unwirksame, die Panik nur noch weiter anheizende Maßnahme verpuffen, werden vor allem die EM davon profitieren. Mit dem Beschluss der Fed, dem andere Notenbanken…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Zementindustrie | 02. Juli 2020

Für Cemex ist die starke Ausbreitung der Covid-19-Pandemie in den USA und Südamerika ein starker Hemmschuh. Trotz günstiger Bewertung können wir für die an der NYSE stark gehandelten… mehr

Technologie | 01. Juli 2020

Nein, Mark Zuckerberg hat es derzeit nicht leicht. Nachdem der Facebook-Chef fragwürdige und zum Teil unwahre Posts von US-Präsident Donald Trump kommentarlos in seinem sozialen Netzwerk… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×