Märkte

Südafrika – Schwarzer Himmel mit Silberstreif

_ Die Kommunalwahl vom Wochenende hat die politische Landschaft verändert: Die Unterstützung des regierenden ANC ist weiter erodiert. Erstmals seit dem Ende der Apartheid ist sein Stimmenanteil landesweit unter 50% gefallen. Die mittlerweile recht genauen Hochrechnungen (Endergebnis am 4.11.) sehen ihn bei 46% – weit entfernt von den 53% der vorherigen Wahl. Ein historischer Dammbruch, es werden Regierungen ohne den ANC denkbar. Ebenso bemerkenswert: Auch die Demokratische Allianz (DA) musste…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Streaming | 24. Januar 2022

Streamingdienste hatten in Corona bislang Hochkonjunktur. Doch allmählich lässt die Lust aufs „Binge-Watching“, wie das Schauen mehrerer Serienfolgen und Filme am Stück genannt wird,…

| Software | 21. Januar 2022

Die Nachricht vom Dienstag (18.1.) hat es in sich. Microsoft will den Videospiele-Entwickler Activision Blizzard aus den USA übernehmen. Kaufpreis: 69 Mrd. US-Dollar – absoluter Rekordwert…

| Korruption | 20. Januar 2022

Die vom Verfassungsrichter Raymond Zondo geleitete Untersuchungskommission zur Korruption der Zuma-Ära („State Capture“) hat einen Bericht vorgelegt, der zwei wichtige Botschaften enthält:…

| Technikgeräte | 20. Januar 2022

Lange Jahre wurde der Erfolg der PCs durch den Siegeszug der Smartphones ausgebremst. Mit der Corona-Pandemie hat sich das Blatt gewendet. Computer oder Laptops sind für Berufstätige,…