Pharma

Takeda macht Fortschritte

_ Mit den Zahlen zum Auftaktquartal des Gj. 2022/23 konnte der Pharmakonzern Takeda seine Anhänger erst auf den zweiten Blick überzeugen. Während das letzten Donnerstag (28.7.) vorgelegte Umsatzplus von 2,4% auf 972,5 Mrd. Yen (rd. 7,3 Mrd. Euro) und der mit -39,4% recht deutliche operative Gewinneinbruch auf 150,5 Mrd. Yen kaum für Begeisterungsstürme sorgten, lohnt sich eine genauere Betrachtung.

Mit dem Verkauf des Diabetes-Portfolios im Vorjahr (Sondergewinn von rd. 130 Mrd. Yen) und zusätzlichen Investitionen in die Entwicklungspipeline gelang eine Neuaufstellung des Produktportfolios, die mittlerweile ihre Wirkung entfaltet. Und…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Emerging Markets Artikeln 43 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| US-Aussenpolitik | 04. August 2022

Resilienz stärken

Die Stippvisite von Nancy Pelosi in Taiwan ist ein risikobehaftetes, aber richtiges Zeichen. Die Vorsitzende des US-Repräsentantenhauses, die am Mittwoch (3.8.) dem taiwanesischen Parlament… mehr

| Medizintechnik | 04. August 2022

M3 Inc. – Weiter mit voller Kraft

Unser Einstieg bei M3 Inc. hätte kaum zu einem besseren Zeitpunkt erfolgen können. Wir kamen bei der Aktie (34,00 Euro; JP3435750009) zu 24,80 Euro und damit nahe dem bisherigen Tief… mehr

| Rohstoffe | 04. August 2022

BHP Group – Zenit erreicht

Rohstoffgesellschaften waren in den vergangenen Monaten einem Spannungsfeld aus zum Teil hohen Verkaufspreisen bei gleichzeitig gestiegenen Kosten ausgesetzt. Daher werden beim Bergbaugiganten… mehr

| Pharma | 04. August 2022

Chugai Pharmaceutical – Keine Spur von Krise

Mit einer Marktkapitalisierung von 45 Mrd. US-Dollar gehört Chugai Pharmaceutical mit zu den größten Pharmawerten in Japan. In diesem Bereich hat sich der japanische Roche-Ableger (Aktienanteil:… mehr

| Technologie | 04. August 2022

Keyence – Nur kleine Rückschläge

Bei Keyence haben die am Freitag (29.7.) veröffentlichten Q1-Zahlen (per 30.6.) nur kurz für einen kleinen Durchhänger bei der Aktie (402,40 Euro; JP3236200006) gesorgt. Der Umsatz… mehr

| Märkte | 04. August 2022

Brasilien – Günstige Trends

Brasiliens Handel mit den südamerikanischen Nachbarländern erholt sich zusehendes von der Corona-Krise. In der ersten Jahreshälfte 2022 wurde laut Daten des brasilianischen Außenhandelsverbandes… mehr