Bergbau

Harmony Gold – Ist die Party schon wieder vorbei?

_ Der Goldpreis hat einen Gang zurück geschaltet. Nach dem steilen Anstieg Mitte März nach Ausbruch der Corona-Pandemie dümpelt die Notierung für das Edelmetall seit rd. sechs Wochen bei gut 1 700 US-Dollar je Unze, was seit Jahresbeginn gerade mal ein Plus von 13% bedeutet. Manche Aktie schneidet da trotz Börsencrash inzwischen besser ab. Entsprechend sind auch die Goldminenbetreiber in letzter Zeit nicht mehr so gefragt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbau | 06. Juli 2020

Die Aktionäre von Wacker Neuson haben der Streichung der Dividende für 2019 zugestimmt. Damit soll die Liquiditätslage des Baukonzerns weiter gestärkt werden. Diese halten wir für gar… mehr

| IT-Dienstleister | 03. Juli 2020

Nach dem Corona-Crash, durch den unsere Empfehlung zu KPS ausgestoppt wurde – dank regelmäßiger Stoppanpassungen zum Glück ohne Verlust –, schlug die Aktie des IT-Dienstleisters einen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×