Technologie

Fujitsu – Corona sorgt für Rückenwind

_ Der zeitlich versetzte Lockdown der Wirtschaft in Asien, Europa und den USA hat viele Branchen und Unternehmen in Schwierigkeiten gebracht. Zu den wenigen Profiteuren der Krise gehört der PC-Hersteller Fujitsu: Weil plötzlich viel mehr Mitarbeiter im Homeoffice arbeiten, ist die Nachfrage nach Laptops und mobilen Lösungen kräftig angesprungen, was dem internationalen Geschäft des viertgrößten IT-Konzerns der Welt kräftig Rückenwind verlieh.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×