China

China Mobile – Deutlicher Rücksetzer nach Zahlen

Defensive Aktien gelten in Zeiten fallender Börsen und einer sich abschwächenden Konjunktur traditionell als sicherer Hafen. Von dieser Tendenz profitierte auch das Papier des größten chinesischen Mobilfunknetzbetreibers China Mobile (8,97 Euro; 909622; HK0941009539) – zumindest bislang. Denn die Aktie hat nach Erreichen eines Mehrjahreshochs Mitte März bei 9,80 Euro fast 9% nachgegeben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Handel | 19. April 2019

Zooplus – Aktie mit Seltenheitswert

Ein solides Wachstum belegen die jüngsten Umsatzzahlen von Zooplus vom Donnerstag (18.4.). Im Q1 stiegen die Erlöse des europäischen Internethändlers für Heimtierprodukte um 13% auf… mehr

Dt. Post – Porto schiebt Aktie an

| Logistik | 19. April 2019

Dt. Post – Porto schiebt Aktie an

Am Donnerstag (18.4.) sorgte die Deutsche Post als DAX-Spitzenreiter bei ihren Aktionären für entspannte Mienen. Denn die Bundesnetzagentur hat Zustimmung zur Portoerhöhung für Briefe… mehr

| Japan | 18. April 2019

Fanuc gibt charttechnisch Gas

Fanuc-Aktien (170,00 Euro; 863731; JP3802400006) haben eine längere Durststrecke hinter sich. Vom Hoch Anfang 2018 bei rd. 240 Euro waren sie bis Dezember um mehr als 46% auf weniger… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×