Fonds

HSBC sieht gute Chancen in chinesischen Festlandaktien

Am 1. Oktober hat China seinen 70. Geburtstag als Volksrepublik gefeiert. Zu Recht, aus wirtschaftlicher Sicht, denn ein Großteil des Volkes hat in dieser Zeit materiell große Fortschritte gemacht. Laut Weltbank sollen 800 Mio. Menschen in den vergangenen 30 Jahren der Armut entstiegen sein. Klar, man kann über die Definition und die absolute Zahl streiten, doch auch andere Zahlen stützen diese Erfolgsgeschichte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| IT-Dienstleister | 06. Januar 2020

Ein jähes und schmerzhaftes Ende nahm unser Engagement bei Euromicron. Nachdem der Netzwerkspezialist am 10.12.19 Insolvenz anmeldete, stürzte die Aktie (0,07 Euro; DE000A1K0300) ins… mehr

| Immobilien | 20. Dezember 2019

Während viele Unternehmen aus unterschiedlichsten Gründen derzeit die Dividenden zusammenstreichen (s. S. 1 „Unsere Meinung“), geht Deutsche Industrie REIT (DIR) den anderen Weg: Für… mehr

| Märkte | 19. Dezember 2019

Die jüngsten Handelsbilanzdaten aus China lieferten Überraschungen. Der Überschuss legte deutlich von 13,8 Mrd. auf 41,7 Mrd. US-Dollar zu, da der Export wider Erwartungen weiter wuchs… mehr

| China | 19. Dezember 2019

Die Aktie des chinesischen Online-Händlers Vipshop (12,30 Euro; A1JVJQ; US92763W1036) legt derzeit eine Wahnsinns-Rally aufs Parkett. 160% ging es im laufenden Jahr bislang nach oben.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×