Fonds

HSBC sieht gute Chancen in chinesischen Festlandaktien

Am 1. Oktober hat China seinen 70. Geburtstag als Volksrepublik gefeiert. Zu Recht, aus wirtschaftlicher Sicht, denn ein Großteil des Volkes hat in dieser Zeit materiell große Fortschritte gemacht. Laut Weltbank sollen 800 Mio. Menschen in den vergangenen 30 Jahren der Armut entstiegen sein. Klar, man kann über die Definition und die absolute Zahl streiten, doch auch andere Zahlen stützen diese Erfolgsgeschichte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Standpunkt | 15. Oktober 2020

Vor allem chinesische Aktien wie JD.com (+162,3% seit unserem Kauf am 31.5.19) und TAL Education (+51,4% seit 23.04.20) sind es, mit deren Kraft sich unser PEM-Depot (s. S. 6) in den… mehr

| Politik | 14. Oktober 2020

Was die Chancen der FDP bei der Bundestagswahl im Herbst 2021 betrifft, zeigte sich der Alterspräsident des Deutschen Bundestages, Hermann Otto Solms (FDP), jetzt optimistisch und in… mehr

| Möbel und Einrichtung | 14. Oktober 2020

Im Juli meldete Villeroy & Boch für das 1. Hj. einen EBIT-Verlust von 10,0 Mio. Euro. Wir äußerten uns daher skeptisch zur Kursentwicklung (vgl. PB v. 22.7.). Die Vorzugsaktie (12,25… mehr

| Autozulieferer | 14. Oktober 2020

Umfassende vorläufige Zahlen für das am 30.9. beendete Gj. 2019/20 wird Stabilus zwar erst am 13.11. veröffentlichen. Doch schon jetzt deutet sich an, dass der auf Gasfedern, Dämpfer… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×