E-Commerce-Plattform

Pinduoduo – Das Momentum lässt nach

_ Der chinesische Online-Group-Discounter Pinduoduo ist weiter stramm auf Wachstumskurs. Im zweiten Quartal kletterten die Erlöse um 67% auf 12,19 Mrd. Renminbi (RMB) oder rd. 1,73 Mrd. US-Dollar, wie der Konzern mitteilte. Damit hat Pinduoduo die Konkurrenten Alibaba und JD.com erneut in den Schatten gestellt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bauwirtschaft | 29. Oktober 2020

Wie viele andere Unternehmen hat auch der australische Baukonzern Cimic die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie deutlich zu spüren bekommen. In den ersten neun Monaten ging der Umsatz… mehr

| Pandemie | 26. Oktober 2020

Die Sorge vor einem zweiten, einigen Branchen dann den wirtschaftlichen Todesstoß versetzenden Lockdown wird täglich größer. Um es so weit nicht kommen zu lassen, ist mehr Disziplin… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×