Standpunkt

Erdogan – Gift für Wirtschaft

Erdogan – Gift für Wirtschaft

Potentaten mit Allmachtsallüren tun keiner Wirtschaft gut. Das zeigen Russland mit Wladimir Putin, der Iran mit Ali Chamenei, Belarus mit Alexander Lukaschenko und derzeit am ausgeprägtesten wohl die Türkei mit Recep Tayyip Erdogan. Die türkische Lira ist ein guter Indikator für den Abstieg des Landes am Bosporus. Sie hat seit Jahresbeginn gegenüber dem Euro 24% und gegenüber dem Dollar knapp 20% an Wert verloren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luftfahrt | 21. Oktober 2020

Mit dem milliardenschweren Paket des Bundes konnte sich Lufthansa über den Sommer retten. Das Tagesgeschäft wird dadurch aber nicht beflügelt. Der Flugverkehr liegt trotz des ausgeweiteten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×