Rohstoffe

Lynas auf der Überholspur

_ Die Nachfrage nach Seltenen Erden zieht wieder an. Dabei profitieren die Rohstoffe, die zu den Metallen gehören, von ihrer Knappheit. Immer mehr Nationen liefern sich einen Wettkampf um Zugriffsrechte, angeführt von China. Denn auch in einer sich wandelnden Welt zu ökologischen Technologien bleiben Seltene Erden gefragt, bspw. bei der Herstellung von Batterien und Katalysatoren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 09. Dezember 2021

Sollte man noch chinesische Aktien kaufen?

China ist nach den USA die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt und mit seinem Binnenmarkt nach der EU und den USA die Nr. 3. Bei Wachstumsraten ist die Volksrepublik schon lange die…

| Außenpolitik | 08. Dezember 2021

Über viele Jahre gab es nur positive Schlagzeilen über den Aufstieg Chinas zur weltweit zweitgrößten Wirtschaftsmacht, den USA dabei immer auf den Fersen. Sogar bei der Überwindung…

| Autobauer | 08. Dezember 2021

Volkswagen-CEO Herbert Diess

Die Pendel-Diplomatie von Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch hat offensichtlich gefruchtet. Kurz vor der regulären Sitzung des AR-Präsidiums am heutigen Mittwochabend (8.12.)…

| Laborausrüster | 01. Dezember 2021

Sartorius gehörte am Dienstag (30.11.) zu den großen Gewinnern der neuen Corona-Verunsicherung am Markt (s. a. „Unsere Meinung auf S. 1). Während der DAX rd. 1% verlor, konnte der Laborausrüster…