Märkte

Asien – Gesunde Kurskorrektur

Die Corona-Pandemie rückt in vielen Teilen der Welt in den Hintergrund. Deren Bekämpfung gelingt immer besser, was der wirtschaftlichen Aktivität guttut, die fortan wieder die Schlagzeilen bestimmt. China und einige seiner Anrainer kamen am schnellsten auf die Beine, weshalb sie als die globalen Gewinner der Covid-19-Pandemie gelten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 01. April 2021

Chinas Kreditvergabepraxis an Entwicklungsländer enthält weitreichende Klauseln zulasten der Schuldnerstaaten und der anderen internationalen Gläubiger. Zu diesem Ergebnis kommt eine…

| Mischkonzern | 01. April 2021

Investoren, die ein breites Portfolio an Investments in den Emerging Markets suchen, sollten einen Blick auf die Aktie von Jardine Matheson Holdings (55,50 Euro, 869042, BMG507361001)…

| Märkte | 01. April 2021

Traditionelle chinesische Münze

Die Corona-Pandemie hat sich für die Mehrheit der deutschen Unternehmen spürbar negativ auf das Chinageschäft ausgewirkt. Etwa drei Viertel der bei der Commerzbank registrierten Firmenkunden…

| Märkte | 25. März 2021

Chinas Handelsstreit rückt wieder in den Fokus.

Für EM-Investoren rückt neben den vielschichtigen Folgen der Corona-Pandemie nun auch wieder verstärkt der Handelsstreit zwischen China und den westlichen Industrien in den Vordergrund.…

Märkte | 18. März 2021

Die Dominanz chinesischer Firmen im Hang Seng wird für den Finanzplatz Hongkong zur…

Der Finanzplatz Hongkong und dessen wichtigster lokaler Investmentfonds, der von der Bostoner US-Investmentfirma State Street gemanagte Tracker Fund of Hong Kong, kurz TraHK (HK2800008867),…