Märkte

Indiens neue Verantwortung

Indische Flagge
Indische Flagge © CC0

Die Suche nach Möglichkeiten zur Ausreise afghanischer Familien, die von den neuen Machthabern in Kabul bedroht werden, führte Bundesaußenminister Heiko Maas und seinen Stab dieser Tage bis nach Islamabad, der Hauptstadt Pakistans, Indiens Nachbar und Erzrivale, um nicht Erzfeind zu sagen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| gif-Studie | 24. Juni 2022

Während das Umfeld der Immobilienmärkte von vielfältigen Risikofaktoren beeinflusst wird, ist der Blick auf die Büroimmobilienmärkte in der Gesamtschau von stabilen Erwartungen geprägt.

| Börsenperformance Mai | 03. Juni 2022

Im Mai hat der DAX zum ersten Mal in diesem Jahr auf Monatssicht zugelegt. Das Plus von 2,1% fällt auch im historischen Vergleich (35 Jahre: +0,9%) erfreulich aus. Der Wonnemonat war…

| Einzelhandel | 16. Mai 2022

Nach wie vor klingt Ceconomy-Finanzvorstand Florian Wieser recht verhalten, wenn es um die Umsatzprognose geht: Für 2021/22 rechne man nur mit leichter Steigerung, erklärte er im Bilanz-Call…

| Medizintechnik | 06. Mai 2022

Medizintechnik

Die gute operative Entwicklung bei Siemens Healthineers ist im Kurs der DAX-Aktie (53,28 Euro; DE000SHL1006) noch nicht angekommen. Dahinter verbirgt sich offenbar die Sorge, dass die…

| Banken | 04. Mai 2022

Die erfolgreichste und zugleich stabilste Bank in Kontinentaleuropa ist die französische Großbank BNP Paribas. Die jetzt vorgelegten Q1-Zahlen haben das wieder bestätigt. Mit einem…