Baukonzern

Cimic – Es läuft wieder besser

_ Wie viele andere Unternehmen hatte auch der australische Baukonzern Cimic im vergangenen Jahr mit Umsatz- und Gewinneinbrüchen zu kämpfen. Inzwischen läuft das Geschäft wieder deutlich besser. Zwar lag der Gewinn in den ersten sechs Monaten mit 208 Mio. AUD rund 34% unter dem Vj.-Wert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Optiker | 06. Dezember 2021

Die am 11.11. veröffentlichten Q3-Zahlen von Fielmann waren keine große Überraschung. Der Konzernumsatz lag in den ersten neun Monaten dieses Jahres 22% höher als 2020 und immerhin…

| Autobauer | 02. Dezember 2021

Anfang November hatte Nissan starke Zahlen für das 1. Hj. des Gj. 2021/22 (per 30.3.) vorgelegt. Der japanische Renault-Partner schreibt wieder Gewinne, nachdem im Vj. die Nachwirkungen…

| Weihnachtsgeschäft | 01. Dezember 2021

An den lieben Kleinen wird auch im zweiten Krisenjahr nicht gespart. 8% mehr Umsatz haben hiesige Spielwarenhersteller lt. Marktforschern der npd Group in den ersten zehn Monaten eingenommen.…