EU-Politik

Putin spaltet Europa

Russlands Präsident Wladimir Putin
Russlands Präsident Wladimir Putin © CC0

Auf dem Brüsseler EU-Gipfel vor einer Woche wurde einmal mehr deutlich, wie konträr Europa auf den russischen Präsidenten blickt. Während sich der Westen mit Deutschland und Frankreich an der Spitze für einen baldigen Gipfel mit Wladimir Putin stark machte, hielt der Osten mit den drei baltischen Republiken und Polen offensiv dagegen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 02. Dezember 2021

Anfang November hatte Nissan starke Zahlen für das 1. Hj. des Gj. 2021/22 (per 30.3.) vorgelegt. Der japanische Renault-Partner schreibt wieder Gewinne, nachdem im Vj. die Nachwirkungen…

| Immobilien | 02. Dezember 2021

Erst im März 2021 ging die tschechische CTP an die Börse, wobei das Immobilienunternehmen ein Listing an der Euronext in Amsterdam wählte. Dies erwies sich als gute Wahl, denn die Aktie…

| Aktien-Momentum-Strategie | 01. Dezember 2021

Die Neuausrichtung inklusive eines sehr hoffnungsvoll stimmenden Ausblicks auf das Jahr 2025 hat die Aktie von Jenoptik in den vergangenen Tagen spürbar beflügelt. In unserem Relative…

| Aktien-Momentum-Strategie | 01. Dezember 2021

Mit einem Wochenplus von 2,4% hat unser Derivate-Depot das Minus der Vorwoche zum Teil wieder wettmachen und die 2021er-Bilanz auf plus 0,3% stellen können. Seit dem Start unserer Strategie…

| Krisenmanagement | 01. Dezember 2021

Die Notbremse ist seit gestern verfassungsmäßig und Wolfgang Kubicki (FDP) zeigt sich enttäuscht. Das zeigt das ganze Dilemma. Etwas weniger Eitelkeit, dafür mehr Klarheit und Führung,…