Mischkonzern

Jardine Matheson – In Asien sehr breit aufgestellt

_ Investoren, die ein breites Portfolio an Investments in den Emerging Markets suchen, sollten einen Blick auf die Aktie von Jardine Matheson Holdings (55,50 Euro, 869042, BMG507361001) werfen. Das breit diversifizierte Portfolio umfasst Hotels, den Einzelhandel, den Automobilvertrieb, Schönheitspflege, Luftfracht, Aufzüge (mit Schindler), Eierfarmen, Tiefkühlwaren und Immobilien. So betreibt das Unternehmen die IKEA-Märkte in Hongkong, Indonesien und Taiwan und ist unter dem Markennamen…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Biotechnologie | 25. Oktober 2021

Da die Corona-Pandemie den Forschergeist beflügelt, die Politik spendabel und die Zulassungsbehörden kooperativ gemacht hatte, wurde ein Impfstoff in Rekordzeit entwickelt und zugelassen.…

| Mietwagen-Anbieter | 22. Oktober 2021

Am Mittwoch (20.10.) meldete Sixt ein überraschend gutes Ergebnis vor Steuern (EBT) von 253 Mio. Euro für das Q3. Im Zuge dessen wurde auch die EBT-Jahresprognose von 300 Mio. bis 330…

| Märkte | 21. Oktober 2021

Offenbar kehrt nach den Enttäuschungen der vergangenen Monate ein gewisser Optimismus zurück. Die Risikobereitschaft der institutionellen Anleger hat sich zumindest in den USA vom Ein-Jahres-Tief…

| Telekommunikation | 21. Oktober 2021

Im Juli hatten wir berichtet, dass es der Telkom Indonesia-Aktie (22,40 Euro; 898255; US7156841063) nicht gelang, das bisherige Jahreshoch vom Januar bei 20,60 Euro zu übertreffen (s.…

| Cyberkriminalität | 20. Oktober 2021

Die Pandemie hat das Einfallstor für Cyberkriminelle weiter geöffnet. Konkrete Hinweise auf Angriffe in den vergangenen zwei Jahren hatten 44% der vom Beratungshaus EY in der aktuellen…