wikifolio

So läuft das mit unseren DAX-wikifolios

Ergänzend zu unserem Musterdepot berichten wir bei PLATOW Derivate jede Woche über die Geschehnisse in den von uns betreuten wikifolios. Dabei handelt es sich um Musterdepots, die über Indexzertifikate investierbar gemacht wurden und an der Börse Stuttgart gehandelt werden.

Bei den wikifolios PLATOW Trend & Sentiment und PLATOW Trend & Sentiment 2.0 handeln wir eine reine DAX-Strategie, die in den Backtests zwischen 2004 und 2016 herausragende Ergebnisse geliefert hat. Sie basiert zum einen auf Trend-Indikatoren und zum anderen auf dem auch bei den DAX-Strategien im Depot verwendeten Euwax Sentiment als Kontra-Indikator. Die konkreten Regeln sind hier allerdings andere.

Obwohl die so viel versprechenden Ergebnisse in den Backtests in der Praxis bislang nicht mal ansatzweise wiederholt werden konnten, sind wir von der Grundidee der Strategie weiterhin überzeugt. Deshalb ist der verantwortliche Redakteur auch von Anfang an mit seinem privaten Kapital in den beiden wikifolio-Zertifikaten investiert und hat die Kursrücksetzer zum Nachkauf genutzt.

Aktuell folgen wir zu 100% dem DAX

Bei den wikifolios können je nach Signallage vier unterschiedliche Positionierungen eingenommen werden. Aktuell sind wir bei beiden Musterdepots „einfach Long“ investiert. Das bedeutet in der Regel, dass wir das gesamte Kapital in einen klassischen DAX-ETF stecken. Aktuell sind wir zwar in Hebelprodukten investiert, die aber so gewichtet wurden, dass wir auch darüber nahezu eins zu eins an den DAX-Bewegungen partizipieren. Sollte das Euwax Sentiment (aktuell bei minus 3,82 Punkten) unter die Marke von minus vier Punkten rutschen, würde der Wechsel auf „Hebel Long“ erfolgen. Beim wikifolio PLATOW Trend & Sentiment arbeiten wir dann mit einer zweifachen und bei dem wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 mit einer vierfachen Hebelwirkung.

Weitere Optionen sind eine „Flat“- (100% Cash) und eine Short-Positionierung. Damit können wir in größeren Abwärtstrends auch von fallenden Notierungen profitieren. Im aktuellen Umfeld steht dem aber unser GDL-Indikator gegenüber, der die volle Punktzahl (fünf) ausweist und somit vom Trend her auf „Long“ steht.

Bei Fragen bitte einfach fragen

Veränderungen in diesen Musterdepots werden nicht über den Depot-Alarm angekündigt, weil sie die Trades nicht nachhandeln müssen. Es reicht stattdessen ein Investment in die entsprechenden Zertifikate. Die spiegeln die Entwicklung der wikifolios eins zu eins wider. Alle Informationen dazu dazu finden Sie unter https://www.platow.de/wikifolios. Wenn Sie nähere Details zu den gehandelten Strategien und den Ergebnissen der Backtests wünschen, schicken Sie uns gerne eine kurze E-Mail an derivate@platow.de.

 

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

<p><br /><strong><a href='http://www.wikifolio.com'>Euwax Sentiment (20-Tage-Schnitt)<br />Index in Punkten; Quelle: </a><a href='http://www.boerse-stuttgart.de'>www.boerse-stuttgart.de</a></strong></p>
{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Börsenbetreiber | 12. April 2021

Die Deutsche Börse ist auf der Beliebtheitsskala der Investoren jüngst wieder geklettert. Sowohl im Vier- als auch im Einwochenverleich rangiert sie im oberen Drittel der Bestperformer.… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×