Aktien-Momentum-Strategie

Deutsche Bank meldet sich schwungvoll zurück

Bis auf den Wechsel von HelloFresh zu Nordex gab es in dieser Woche keine Anpassungen in unserem Musterdepot. Das kann am kommenden Mittwoch aber schon wieder anders aussehen. Neu ins Rampenlicht stellt sich momentan die Aktie der Deutschen Bank, die nach starken Quartalszahlen auf den höchsten Stand seit fast drei Jahren gestiegen ist. In unserem Relative Stärke-Ranking kletterte die Aktie dadurch gestern auf Rang elf. Heute gelang sogar der Sprung auf den sechsten Platz, womit die Deutsche…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobilzulieferer | 29. Juli 2021

Beim ehemaligen PEM-Depotwert Rába Automotive (3,80 Euro; A0B7AP, HU0000073457) hatten wir im Herbst 2020 zum Neueinstieg geraten, nachdem der ungarische Konzern einen Großauftrag meldete…

| | 28. Juli 2021

Der Strahlen- und Medizintechnik-Spezialist Eckert & Ziegler hat seine Führung in unserem Relative Stärke-Ranking in den vergangenen zwei Wochen weiter ausbauen können. Zum Stichtag…

| PLATOW Derivate Depot-Alarm | 28. Juli 2021

Wie gestern in unserem kostenlosen Vorab-Service (Anmeldung per Mail an derivate@platow.de) bereits avisiert, nehmen wir heute eine Veränderung in unserem Musterdepot von PLATOW Derivate…

| Schienenverkehr | 26. Juli 2021

Die Flutkatastrophe in Mitteldeutschland hinterlässt eine Spur der Verwüstung, die auch bei der Deutschen Bahn ankommt. In einer Zwischenbilanz beziffert der Konzern die Schäden historischen…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×