wikifolio

PLATOW-wikifolios: Der DAX verweigert den Ausbruch aus der Range

Der jüngste Aufschwung des DAX hat auch unsere wikifolios beflügelt. Auf Wochensicht sind die Kurse analog zum deutschen Leitindex gestiegen, auch wenn es heute zu Gewinnmitnahmen kam. Die Jahreshochs sind durch den Anstieg der Kurse wieder etwas mehr in Reichweite gerückt. An der Positionierung („einfach Long“) hat sich nichts verändert.

Bei unserem wikifolio PLATOW Trend & Sentiment ist die Rekordmarke des laufenden Jahres aktuell nur noch 2,5% entfernt. Das wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 muss für neue Jahreshöchststände noch 6,6% zulegen. Ob es dazu kommt, hängt natürlich ganz entscheidend davon ab, inwieweit der DAX seinen kurzfristigen Höhenflug fortsetzen kann. Der Ausbruch aus der Seitwärtsrange, die durch die Marken von 14.800 und 15.500 Punkten gekennzeichnet ist, scheint heute ein weiteres Mal zu scheitern. Verläuft der Versuch doch noch erfolgreich, winken weitere Kursgewinne. Wichtig dafür wäre allerdings ein Wochenschlusskurs, der möglichst deutlich oberhalb von 15.500 Punkten liegt. Ein erneuter Fehlausbruch hingegen würde das Risiko erhöhen, dass sich der Index bald im Bereich der nächsten Unterstützungen bei 14.400 oder 13.800 Punkten wiederfindet.

Das für unsere Positionierung mitentscheidende Euwax Sentiment ist in den vergangenen Tagen weiter gestiegen. Mit aktuell plus 1,23 Punkten befindet sich der 20-Tage-Durchschnitt im neutralen Bereich, weshalb kurzfristig nicht mit einem Wechsel zu „Flat“ oder „Hebel Long“ zu rechnen ist. Der ebenfalls bedeutsame GDL-Indikator weist derweil unverändert die volle Punktzahl (fünf) aus, sodass die Börsenampeln vom übergeordneten Trend her weiter auf Grün stehen.

 

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

<p><br /><strong><a href='http://www.wikifolio.com'>Euwax Sentiment (20-Tage-Schnitt)<br />Index in Punkten; Quelle: </a><a href='http://www.boerse-stuttgart.de'>www.boerse-stuttgart.de</a></strong></p>
{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

wikifolio | 18. August 2021

Exakt dasselbe Problem mit der verspäteten Datenlieferung durch die Börse Stuttgart hatten wir zu Wochenbeginn auch bei unseren beiden unmittelbar im Wettbewerb mit dem DAX stehenden…

Fondsbericht | 09. August 2021

PLATOW-Fonds

Der Juli war ein Monat der Mid- und Small-Caps. Während MDAX, TecDAX und SDAX im Berichtsmonat mit erfreulichen Gewinnen aufwarteten, trat der DAX auf der Stelle. Der DWS Concept Platow…

| Rückversicherer | 06. August 2021

Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück hat am Donnerstag (5.8.) mit guten Hj.-Zahlen die Chancen seiner Aktie (145,00 Euro; DE0008402215) erhöht, durch ein entsprechendes…

wikifolio | 04. August 2021

Das Warten geht weiter. So überschrieben die Charttechniker von HSBC heute Morgen ihre tägliche Analyse zum DAX. Dort schreiben die Experten u.a. von einer Sommerflaute sowie der seit…