Aktien-Momentum-Strategie

Deutsche Wohnen ist keine Option für unser Depot

Das Übernahmeangebot von Vonovia und der anschließende Kurssprung haben die Aktie von Deutsche Wohnen in unserem Relative Stärke Ranking mit einem Schlag weit nach vorne katapultiert. Auf Platz vier liegend wäre der Immobilienkonzern aktuell der erste Anwärter auf einen Platz in unserem Depot. Dazu wird es auf absehbare Zeit aber nicht kommen, weil wir Aktien von Unternehmen aus der Wertung nehmen, sobald es offizielle Kaufofferten gibt. Schließlich ist das Potenzial solcher Titel in der…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konjunktur | 27. September 2021

Die seit Monaten von Materialmangel und Lieferengpässen gebeutelte Industrie wird zunehmend zum Bremsklotz für die deutsche Konjunktur. Entsprechend gedrückt ist die Stimmung in den…

| Immobilien | 24. September 2021

Die angestrebte Übernahme der Deutsche Wohnen durch den größeren Rivalen Vonovia steht unter keinem guten Stern. Erst kürzlich sah sich Vonovia-Chef Rolf Buch genötigt, sämtliche Angebotsbedingungen,…