Wikifolio

wikifolios rutschen auf neue Tiefs

Dass sich die Kurse beim DAX „in luftiger Höhe befinden“ und die Aufwärtsdynamik nachgelassen hat, wurde hier bei PLATOW Derivate vor exakt einer Woche bereits thematisiert. Vor diesem Hintergrund ist die Korrektur der vergangenen Tage an sich auch keine wirklich große Überraschung.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

wikifolio | 19. Januar 2022

Am vergangenen Freitag gab es bei unseren wikifolios noch mal einen Ausflug in das „Hebel Long“-Lager, der heute Morgen dann leider erneut mit einem Verlust beendet wurde. Aktuell sind…

| DAX-Strategien | 19. Januar 2022

Auch der zweite Trade bei unserer DAX-Turbo Long-Strategie brachte in dieser Woche leider einen (kleineren) Verlust. Am Ende bescherte uns die Position nach zwei Tagen Haltedauer einen…

| PLATOW Derivate Depot-Alarm | 19. Januar 2022

Wie gestern in unserem kostenlosen Vorab-Service (Anmeldung per Mail an derivate@platow.de) bereits avisiert, nehmen wir heute eine Veränderung in unserem Musterdepot von PLATOW Derivate…

wikifolio | 12. Januar 2022

Der erste Ausflug ins „Hebel Long“-Lager in diesem Jahr war nicht von Erfolg gekrönt. Der Einstieg erfolgte leider einen Tag vor dem Start der Korrektur, die auch zu seinem Stimmungsumschwung…

| DAX-Strategien | 12. Januar 2022

Nach einem sehr viel versprechenden Start ist der erste Long-Trade bei der DAX-Turbo Long-Strategie auch in diesem Jahr zu einem Verlustbringer geworden. Zwar konnte der DAX am vergangenen…