wikifolio

Neue Hochs in Sicht: Der DAX hält sich immer noch an seinen Fahrplan

Auch gut eine Woche nach der Umstellung sind wir in unseren im direkten Wettbewerb mit dem DAX stehenden wikifolios unverändert „Hebel Long“ investiert. Der Einstieg erfolgte am 16. August bei einem Indexstand von gut 15.900 Punkten. Nachdem der DAX zwischenzeitlich mal 300 Punkte zurückgefallen war, haben wir dieses Niveau mittlerweile fast wieder erreicht. Und es könnte weiter nach oben gehen.

Insgesamt sieht das Chartbild beim DAX nämlich immer recht viel versprechend aus. Die wichtige Unterstützung bei 15.800 Punkten wurde am Donnerstag zwar unterschritten, konnte zum Wochenschluss aber gerade noch so verteidigt werden. Seitdem steigen die Kurse, was dafür spricht, dass die Bären sich erst mal wieder zurückgezogen haben. Letztendlich reichte deren Kraft nur für eine klassische Korrektur im Zuge des Mitte Juli gestarteten Aufwärtstrends. Die hier entscheidende Marke von 15.680 Punkten (Hoch der ersten Bewegung des Trends und knapp unter dem 50%-Retracement) wurde angelaufen und per doppeltem Fehlausbruch spürbar als von den Marktteilnehmern anerkannte Unterstützung bestätigt.

In der Regel führt eine solche Ausgangslage zeitnah zu neuen Hochs. Kurzfristig müsste der DAX dafür das Hoch der kleinen Zwischenkorrektur bei 15.970 Punkten aus dem Markt nehmen. Danach dürfte das Allzeithoch bei 16.030 Punkten angelaufen und auch übersprungen werden. Die Dynamik und Nachhaltigkeit dieses zu erwartenden Ausbruchs werden dann wahrscheinlich den weiteren Weg weisen.

Bei einem Euwax Sentiment von aktuell minus 6,14 Punkten bleiben wir in den wikifolios PLATOW Trend & Sentiment und PLATOW Trend & Sentiment 2.0 vorerst weiter „Hebel Long“ positioniert und würden bei einem (natürlich nie garantierten) Eintreten des geschilderten Szenarios entsprechend überproportional profitieren. Sollte der DAX hingegen die genannten Unterstützungen doch noch brechen, dürfte der damit in der Regel verbundene Optimismus der Trader relativ schnell zu einem Wechsel auf „einfach Long“ führen.

 

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

<p><br />DAX</p>
<p>Angabe in Punkten: Quelle: <a href='http://www.ProRealTime.com'>www.ProRealTime.com</a></p>


DAX

Angabe in Punkten: Quelle: www.ProRealTime.com

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 21. Oktober 2021

Der IWF schätzt in seinem neuesten Artikel IV-Bericht entsprechend den Zahlen des kurz zuvor publizierten globalen Ausblicks Indiens Wachstum für das Fiskaljahr 2021/22 auf 9,5% und…

Dachwikifolio | 20. Oktober 2021

Mit einem Wochenplus von 1,4% hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection die Erholung nach der jüngsten Korrektur weiter fortgesetzt. Bis zu dem vor sechs Wochen markierten…

wikifolio | 20. Oktober 2021

Die gut vierwöchige Auszeit von den Märkten war gestern Morgen für unsere wikifolios erst einmal vorbei. Da unser GDL-Indikator am Freitag durch den weiter gestiegenen DAX auf volle…