Wikifolio

„Flat“ nach doppeltem Warnsignal

Der DAX hat den von uns bereits vor zwei Wochen hier avisierten Test der Unterstützung zwischen ca. 12 140 und 12 190 Punkten am vergangenen Donnerstag erfolgreich absolviert. Im Tief notierte der Index bei 12 173 Punkten. Anschließend kam es zu einer Erholung, die den DAX bis auf über 12 500 Punkte hievte. Von diesem Anstieg konnten unsere wikifolios nur teilweise profitieren, da wir den DAX-ETF in beiden Depots gestern bei einem Indexstand von ca. 12 355 Punkten verkauft haben und seitdem…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Polen | 12. September 2019

Chef und Großaktionär (44%) des größten polnischen Lebensmittelgroßhändlers Eurocash, bekommt nicht genug Personal für seine Märkte. Da viele Polen seit dem EU-Beitritt im Westen ihr… mehr

| Triebwerkhersteller | 06. September 2019

Nach 14 Jahren im MDAX wird der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines am 23.9. in den deutschen Leitindex aufrücken. Verdient haben es sich die Münchner, denn sie sind für die Luftfahrtindustrie… mehr

| wikifolio | 03. September 2019

Unser Dachwikifolio hat auf Wochensicht 1,2% zulegen können. Seit dem Jahreswechsel liegen wir mit 10,7% im Plus, wodurch sich die Gesamtperformance auf 16,2% erhöht hat. Die Outperformance… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×