ThyssenKrupp baut seinen Vorsprung aus

Auf den ersten beiden Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es im Vergleich zur Vorwoche keine Veränderung. ThyssenKrupp konnte seine Spitzenposition sogar noch ausbauen. Der Aktienkurs liegt mittlerweile gut 78% über der 130 Tage-Linie, woraus der RSL-Wert von 1,7817 resultiert. ProSiebenSat.1 gelang durch den Sprung von 10 auf 4 in dieser Woche zusammen mit Shop Apotheke der Einzug in unser Musterdepot. Für Evotec (von 9 auf 5) reichte es diesmal noch nicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Online-Apotheke | 07. Mai 2021

Bis auf 249,00 Euro ist die Aktie der Shop Apotheke im Februar hochgelaufen. Die Corona-Beschränkungen, die den Online-Kauf beflügeln, und die E-Rezept-Fantasie trieben an. mehr

| Robotik | 06. Mai 2021

Der japanische Roboterbauer Fanuc hat dank eines Schlussspurts seine Jahresziele klar übertroffen. Der Umsatz kletterte um 8,5% auf 551,29 Mrd. Yen, wie das Unternehmen mitteilte. Nach… mehr

| Software | 06. Mai 2021

Der Börsengang der Tochter Kingsoft Cloud an die Nasdaq (s. PEM v. 24.9.20) trieb die Kingsoft-Aktie (5,92 Euro; A0M160; KYG5264Y1089) bereits kräftig an. Als der Kurs des Börsenneulings… mehr

| Biotechnologie | 05. Mai 2021

Im zweiten Anlauf ist unser Einstieg bei Biontech geglückt – und wie! Am 31.3. kamen wir bei der auch auf Xetra gut handelbaren Aktie (149,15 Euro; US09075V1026) bei 90,00 Euro zum… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×