Evotec macht richtig Boden gut

Auch in dieser Woche hat die Aktie von Eckert & Ziegler ihre Führungsposition in unserem Relative Stärke-Ranking erfolgreich verteidigen können. Ebenfalls etabliert hat sich dahinter Nemetschek mit recht großem Vorsprung vor dem nächsten Verfolger. Der heißt auf Rang drei mittlerweile Evotec.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Lebensmittelbranche | 15. September 2021

Mit einer freudigen Nachricht überrascht die Messe Berlin die Agrar- und Ernährungsindustrie. Vier Monate bevor die Grüne Woche stattfindet, steht fest: Der Publikumsmagnet, der jährlich…

| Software | 15. September 2021

Starke operative Zahlen haben Nemetschek beflügelt. Mit einem Rekordumsatz von 165,9 Mio. Euro (+17,2%) und -EBITDA von 56,3 Mio. Euro (+38,3%) im Q2 gewann der Bausoftwarekonzern noch…

| Tech-Aktien | 15. September 2021

Fünf schwache Handelstage in den USA haben den Crash-Propheten ausgereicht, um mal wieder den Beginn der ultimativen Korrektur auszurufen. Schnell wurden die passenden „Beweise“ herausgekramt:…

Medizintechnik | 08. September 2021

Im Reinlabor von Eckert & Ziegler werden radioaktive Isotope für die Krebsbestrahlung…

Bei Eckert & Ziegler ist die Kursrally etwas ins Stocken geraten. Die SDAX-Aktie (128,90 Euro; DE0005659700) fiel Anfang des Monats auf ein Fünfwochentief bei 112,50 Euro, nachdem zwei…