DAX-Strategien

Spekulativer Short-Trade vor der Fed-Sitzung

Am Tag der mit großer Spannung erwarteten Notenbank-Sitzung in den USA haben wir bei unseren DAX-Strategien einen äußerst spekulativen Trade eröffnet. Der birgt hohe Risiken, aber auch enorme Chancen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Erneuerbare Energie | 28. Juni 2022

Wir hatten 7C Solarparken aufgrund schwächelnder Aussichten und politischer Unsicherheiten rund um eine mögliche Deckelung des Strompreises in PB v. 27.4. auf Halten abgestuft. Anleger…

| DAX-Strategien | 22. Juni 2022

Ungewöhnlich lange haben wir die vor einer Woche bei einem Indexniveau von ca. 13.435 Punkten eröffnete Short-Spekulation auf den DAX diesmal offen gehalten. Das lag daran, dass der…

| Baumaschinen | 17. Juni 2022

Wacker Neuson hat durch eine neue Kooperation mit dem US-Landtechniker und langjährigem Partner John Deere sein US-Geschäft gestärkt. Der deutsche Baumaschinenhersteller wird langfristig…

| Versicherer | 15. Juni 2022

Der erzwungene Rückzug aus dem US-Fondsgeschäft dürfte für Allianz glimpflicher ausgehen als befürchtet.