Wikifolio

Die weiteren Aussichten für den DAX

Die erste Zielzone der Korrektur beim DAX wurde erreicht. Wir hatten bereits in der vergangenen Ausgabe von PLATOW Derivate darauf hingewiesen, dass sich die nächste markante charttechnische Unterstützung im Bereich zwischen 11 825 und 11 865 Punkten (50%-Korrektur der jüngsten Bewegung und Hochpunkt des Aufwärtstrends) befindet und an dieser Stelle auf jeden Fall mit einer Reaktion zu rechnen ist. Zu diesem Zeitpunkt stand der deutsche Leitindex noch bei über 12 100 Punkten. Nach Fortsetzung…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wikifolio | 15. Mai 2019

Erfolgreich auf der Short-Seite

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection hat auf Wochensicht 1,4% an Wert eingebüßt und damit besser als der DAX (-2,5%) abgeschnitten. Im Wochenverlauf sah es auch bei unseren… mehr

| Gastbeitrag | 15. Mai 2019

M&A-Markt – Die Party ist vorbei

Jahrelang jagte am deutschen M&A-Markt ein Mega-Deal den nächsten. Jetzt sind die M&A-Chefs deutscher Unternehmen zwar weiter an Akquisitionen interessiert, jedoch längst nicht mehr… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×