Aktien-Momentum-Strategie

Hugo Boss steigt vor und nach den Q2-Zahlen

Dank eines starken Schlussspurts hat unser zeitweise etwas stärker abgerutschtes Derivate-Depot auf Wochensicht doch noch ein Plus von 0,6% generieren können. Im bisherigen Jahresverlauf kommen wir damit jetzt auf einen Wertzuwachse von 6,1%. Seit dem Start der Strategie ist der Wert des Portfolios um 20,4% gestiegen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 28. Juli 2021

Der Strahlen- und Medizintechnik-Spezialist Eckert & Ziegler hat seine Führung in unserem Relative Stärke-Ranking in den vergangenen zwei Wochen weiter ausbauen können. Zum Stichtag…

| Aktien-Momentum-Strategie | 28. Juli 2021

Seit nunmehr 18 Monaten verfolgen wir bei PLATOW Derivate eine regelbasierte Depotstrategie, von der wir uns mittel- bis langfristig eine überdurchschnittlich gute Performance versprechen.…

| Bauhauptgewerbe | 26. Juli 2021

Im Bauhauptgewerbe gehen Schein und Sein mal wieder auseinander. Am Freitag verkündete das Statistische Bundesamt einen neuen Auftragsrekord. Mit Neuorders im Wert von rd. 7,7 Mrd.…

| Modekonzern | 16. Juli 2021

Hugo Boss traut sich wieder eine Jahresprognose zu. Demnach soll der Umsatz im laufenden Gj. 30 bis 35% über dem Vorjahreserlös von 1,95 Mrd. Euro liegen. Das EBIT wird zwischen 125…

| | 14. Juli 2021

Auf den ersten drei Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es im Vergleich zur Vorwoche diesmal keine Verschiebungen. Zum Stichtag gestern Abend führte Eckert & Ziegler die Rangliste…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×