Übernahme-Kandidaten fehlt das notwendige Momentum für unsere Strategie

Bei unserem Relative Stärke-Ranking befinden sich aktuell gleich drei Werte in den Top-20, die in einem Übernahmeprozess stecken und seit Wochen tendenziell seitwärts laufen. Dabei handelt es sich um die Aktien von Zooplus, Hella und Deutsche Wohnen. Dass die Titel trotz des fehlenden Momentum so weit oben in der Liste stehen, hat zwei Gründe. Zum einen hat der Kursschub nach Veröffentlichung der jeweiligen Übernahmepläne die Aktie erst mal deutlich über ihre 130-Tage-Linie gehoben. Zum…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Dividenden Nebenwerte | 25. April 2022

In PB v. 22.4. hatten wir Ihnen die Dividendenkönige aus dem HDAX vorgestellt, heute dreht sich alles um die PLATOW-Empfehlungen des Nebenwerte-Segments. Angesichts des volatilen Börsenumfelds…

Kaffeehauskette | 20. April 2022

Mit Howard Schultz wieder im Chefsessel steht der Starbucks-Kette eine 180-Grad-Strategiewende…

Starbucks verwöhnte in den vergangenen Jahren seine Aktionäre mit großzügiger Kurspflege. Dutzende Milliarden wurden in den Rückkauf eigener Aktien (80,61 US-Dollar; US8552441094) investiert.…