DAX-Turbo Long-Strategie

DAX-Turbo Long-Strategie im Fokus

Als wir am Dienstag der vergangenen Woche im Rahmen unserer DAX-Turbo Long-Strategie einen neuen Long-Trade eröffnet hatten, waren wir persönlich von den Erfolgschancen nicht besonders überzeugt. Schließlich hatte der DAX kurz zuvor gerade erst die 50%-Marke der gesamten Abwärtsbewegung seit Anfang Juli erreicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 29. Juli 2019

Mitte Juli erreichte der Goldpreis bei 1 446 US-Dollar je Feinunze seinen höchsten Stand seit mehr als fünf Jahren. Ende Mai notierte er noch 15% tiefer. Damit setzt Gold die im Sommer… mehr

| Wikifolio | 24. Juli 2019

Der DAX hat den von uns bereits vor zwei Wochen hier avisierten Test der Unterstützung zwischen ca. 12 140 und 12 190 Punkten am vergangenen Donnerstag erfolgreich absolviert. Im Tief… mehr

| Wikifolio | 10. Juli 2019

Unser Dachwikifolio hat gegenüber der Vorwoche 0,7% an Wert eingebüßt, sich damit aber leicht besser als der DAX geschlagen. Die Outperformance seit dem Start im November 2015 ist damit… mehr

| Wikifolio | 10. Juli 2019

Der DAX hat seine sehr gute Ausgangsposition leider nicht genutzt und damit zunächst ein negatives Signal ausgesendet. Nach dem Bruch des hartnäckigen Widerstands bei 12 435 Punkten… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×