DAX-Turbo Long-Strategie

DAX-Turbo Long-Strategie im Fokus

Als wir am Dienstag der vergangenen Woche im Rahmen unserer DAX-Turbo Long-Strategie einen neuen Long-Trade eröffnet hatten, waren wir persönlich von den Erfolgschancen nicht besonders überzeugt. Schließlich hatte der DAX kurz zuvor gerade erst die 50%-Marke der gesamten Abwärtsbewegung seit Anfang Juli erreicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wikifolio | 20. November 2019

Unser Dachwikifolio hat sich in den vergangenen Tagen relativ gut geschlagen. Während der DAX durch den Kursrutsch heute ein Wochenminus von 0,8% ausweist, konnten unsere Trader unter… mehr

| Wikifolio | 20. November 2019

Sollte sich das seit Juli bereits aktive Warnsignal unseres Trendphasen-Indikators doch noch auszahlen? Zumindest hat es dazu geführt, dass wir in unseren wikifolios seit vier Wochen… mehr

| Versicherung | 20. November 2019

Nach einer sechsmonatigen 30%-Rally hatten Anleger von Wüstenrot & Württembergische (W&W) Anfang Juli genug: Sie sackten Gewinne ein und schickten die SDAX-Aktie (18,96 Euro; DE0008051004)… mehr

| Außenwerbung | 18. November 2019

Die Kursrally bei Ströer geht weiter. Um rd. drei Viertel konnte die SDAX-Aktie (72,50 Euro; DE0007493991) ihren Wert in diesem Jahr bereits steigern und erreichte Anfang November bei… mehr

| Wikifolio | 13. November 2019

Bei unseren beiden selbst verwalteten wikifolios hat sich im Vergleich zur Vorwoche nichts verändert. Zumindest nicht bei der Positionierung. Seit nunmehr drei Wochen sind wir über… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×