Wikifolio

Der DAX verpasst die große Chance

Der DAX hat seine sehr gute Ausgangsposition leider nicht genutzt und damit zunächst ein negatives Signal ausgesendet. Nach dem Bruch des hartnäckigen Widerstands bei 12 435 Punkten war der Weg bis zur nächsten charttechnischen Hürde bei 12 887 Punkten bereits geebnet. Die ersten Schritte wurden denn auch gegangen, bevor der Anstieg bei 12 656 Punkten ein abruptes Ende fand.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wikifolio | 01. April 2020

Unser Dachwikifolio hat sich auf Wochensicht nur marginal verändert. Die Performance seit dem Start beträgt damit jetzt plus 4,6%. Seit der Emission des Indexzertifikats auf unser wikifolio… mehr

| Unsere Meinung | 25. März 2020

Am Dienstag (24.3.) schnauften Börsianer erst einmal kräftig durch. Bis zu 8% legen DAX, MDAX und SDAX zu. Doch der jüngste Anstieg von etwa 1 000 Punkten beim deutschen Leitindex korrigiert… mehr

| Marktentwicklung | 20. März 2020

Unsere MDAX Dispoliste (s. u.) hat sich im Ausverkauf der Märkte radikal geleert. Bei den meisten Titeln war der Kursrutsch riesig und die Stopps griffen rechtzeitig, so dass ein Großteil… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×