Aktien-Momentum-Strategie

Gea verabschiedet sich nach negativer Studie

Zum dritten Mal in Folge kann unser Derivate-Depot eine erfolgreiche Wochenbilanz ausweisen. Unter dem Strich ging es mit den Kursen um 1,0% nach oben. Die seit dem Jahreswechsel generierte Performance ist dadurch auf 6,1% gestiegen. Das Plus seit dem Start der aktuellen Depot-Strategie im Januar 2019 ist auf 20,5% angewachsen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbau | 12. Mai 2021

Auch wenn Gea Group noch die Einflüsse der Pandemie spürt, befindet sich der Konzern auf dem richtigen Weg. Das erkennen wir daran, dass der Systemanbieter für die nahrungsmittelverarbeitende…

| Landesbank | 10. Mai 2021

Die BayernLB ist inzwischen einer der größten Edelmetallhändler Deutschlands. Abgewickelt wird das vor allem mit institutionellen Kunden (nicht nur aus der Sparkassen-Familie) betriebene…

| Victor-Index | 07. Mai 2021

Für die Branche, die im Prime Office seit über 10 Jahren zweistellige Performance-Daten gewohnt ist, bremst die Pandemie im ersten Quartal 2021 mit nur noch 4,6% Wertänderungsrendite…

| Aktien-Momentum-Strategie | 05. Mai 2021

Keine gute Woche für unser Musterdepot. Die Korrektur an den Aktienmärkten hat auch einige unserer Depotwerte getroffen. Unter dem Strich mussten wir ein Wochenminus von 3,0% verkraften.…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×