Aktien-Momentum-Strategie

Das Momentum der Depotwerte bleibt hoch

Auf den ersten drei Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es auch in dieser Woche keine Veränderungen. Unverändert stehen Eckert & Ziegler, Nemetschek und Merck auf dem Treppchen. Dahinter ist Rational etwas abgefallen. Auf dem achten Rang liegend bestand für die Aktie aber trotzdem keine Gefahr, die Top-20 zu verlassen. Da alle neun Depotwerte sogar unter den Top-10 liegen, gab es bei der Aktien-Momentum-Strategie in unserem Derivate-Depot keine Anpassungen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW Derivate Depot-Alarm | 28. Juli 2021

Wie gestern in unserem kostenlosen Vorab-Service (Anmeldung per Mail an derivate@platow.de) bereits avisiert, nehmen wir heute eine Veränderung in unserem Musterdepot von PLATOW Derivate…

| Rückversicherer | 26. Juli 2021

Hauptgebäude der Münchener Rück bei Abend

Trotz guter Mittelfristziele (vgl. PB v. 22.3.) ging es mit dem Aktienkurs der Münchener Rück seit Mitte April bergab. Mit ausreichendem Abstand zu unserem Stopp dreht die DAX-Aktie…

Fondsverwalter | 21. Juli 2021

Ökoworld bleibt auf Rekordjagd

Der Luxemburger Vermögensverwalter Ökoworld setzt die beeindruckende Jagd nach Bestmarken immer weiter fort. Zum 30.6. kletterte das über die Fondspalette verwaltete Vermögen auf 3,4…

Dachwikifolio | 14. Juli 2021

Nach einer zuletzt durchweg positiven Phase hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection auf Wochensicht mal wieder ein Minus eingefahren. Der Verlust hält sich mit 0,1% allerdings…

| | 14. Juli 2021

Auf den ersten drei Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es im Vergleich zur Vorwoche diesmal keine Verschiebungen. Zum Stichtag gestern Abend führte Eckert & Ziegler die Rangliste…