Aktien-Momentum-Strategie

Vier neue Rekordhochs bei unseren Depotwerten

Mit einem Wochenplus von 3,8% konnte unser Derivate-Depot die Performance seit dem Jahreswechsel auf +5,5% ausbauen. Seit dem Start der Strategie ist der Wert des Portfolios um 19,7% gestiegen. Gleich vier Aktien aus dem Depot gelang in den vergangenen Tagen der Sprung auf neue Allzeithochs. Unsere Hebelprodukte konnten entsprechend zulegen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Aktien-Momentum-Strategie | 15. September 2021

Mit HelloFresh und Sartorius haben wir über die entsprechenden Hebelprodukte aktuell zwei der insgesamt zehn Neulinge des künftig aus 40 Indexmitgliedern bestehenden DAX in unserem…

| Tech-Aktien | 15. September 2021

Fünf schwache Handelstage in den USA haben den Crash-Propheten ausgereicht, um mal wieder den Beginn der ultimativen Korrektur auszurufen. Schnell wurden die passenden „Beweise“ herausgekramt:…

| Uhren-Portal | 13. September 2021

Für das Schweizer Uhrenstartup Chronext ist es ein wichtiger Schritt: 2013 als erstes digitales Portal für den Vertrieb von gebrauchten (und neuen) Luxusuhren gegründet, peilt Chronext…

| Aktien-Momentum-Strategie | 07. September 2021

Auf den ersten drei Plätzen unseres Relative Stärke-Rankings gab es auch in dieser Woche keine Veränderungen. Unverändert stehen Eckert & Ziegler, Nemetschek und Merck auf dem Treppchen.…

| Autobauer | 02. September 2021

Bis auf 8,46 Euro war die Mazda-Aktie (7,26 Euro; 854131; JP3868400007) im Juli geklettert, ehe das Sentiment für Werte aus dem Automobilsektor kippte und die Titel der Branche zu einem…