K+S schieben sich deutlich nach vorne

Die Aktie von Eckert & Ziegler zieht an der Spitze unseres Relative Stärke-Rankings weiterhin einsam seine Kreise. Mit großem Abstand vor den Verfolgern konnte die Führungsposition auch in dieser Woche eindrucksvoll verteidigt werden. Auf den Folgeplätzen hat sich K+S durch seine zumindest bis Montagabend sehr starke Performance weiter nach oben geschoben. Die Aktie der Deutsche Wohnen wäre auf Rang acht in dieser Woche normalerweise der erste Kandidat für eine Depotaufnahme gewesen. Die…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 24. September 2021

Die angestrebte Übernahme der Deutsche Wohnen durch den größeren Rivalen Vonovia steht unter keinem guten Stern. Erst kürzlich sah sich Vonovia-Chef Rolf Buch genötigt, sämtliche Angebotsbedingungen,…

| Musikbranche | 24. September 2021

Die größten Börsenhits werden derzeit in Amsterdam gespielt. Nach dem Milliardendebüt der polnischen InPost zu Jahresbeginn lief auch der mit Abstand größte europäische Börsengang des…

Dachwikifolio | 22. September 2021

Auch in dieser Woche hat unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection leichte Abgaben zu verzeichnen. Im Vergleich zur Vorwoche sind die Kurse um 1,1% gefallen. Damit entwickelte…

| Aktien-Momentum-Strategie | 22. September 2021

Bei unserem für die Zusammensetzung der Aktien-Momentum-Strategie in unserem Derivate-Depot entscheidenden Relative Stärke-Ranking bekommt Eckert & Ziegler nach Wochen der Dominanz…