Aktien-Momentum-Strategie

Nach dem Sprung auf ein neues Hoch: Nemetschek ersetzt HelloFresh

Welcher Trade sich am Ende zu einem der wenigen ganz großen Performance-Turbos entwickelt, wissen auch wir im Vorfeld leider nicht. HelloFresh ist es auch im dritten Anlauf nicht geworden. Zum entscheidenden Stichtag gestern Abend war die Aktie auf Platz 42 unseres Relative Stärke-Rankings abgerutscht und damit aus den Top-20 gefallen. Der Ende Juni eröffnete Long-Trade wurde daher heute Morgen wieder aufgelöst. Unter dem Strich haben wir hier diesmal einen Verlust von 13,3% oder 0,96%…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 23. März 2022

Nemetschek blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und glänzt mit einem noch besseren Ausblick auf 2022. Nachdem das auf die Bauindustrie spezialisierte Softwareunternehmen im Vj.…

| Messe | 18. März 2022

Diese Woche eröffnete die Mipim in Cannes nach zwei Jahren Pause bzw. Notlösungen ihre Pforten. Der Ärger über verschwendete Zeit und Geld für die Mini-Mipim im September unter weitgehender…

Dachwikifolio | 09. März 2022

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection hat sich dem Ausverkauf an den Aktienmärkten diesmal nicht komplett entziehen können. Trotz des Wochenminus von 2,7% konnte die Outperformance…