DAX-Turbo Long-Strategie

Bei 11 915 Punkten Long im DAX

Bei unserer DAX-Turbo Long-Strategie wurde gestern Abend ebenfalls ein Kaufsignal generiert, weshalb wir heute Morgen bei einem vorbörslichen DAX-Stand von ca. 11 960 Punkten eine Kauforder für eine zu diesem Zeitpunkt genau zehnfach gehebelte Long-Position im DAX mit einem Depotanteil von ca. 25% in den Markt gegeben haben. Der Einstieg erfolgte dann bei einem Indexniveau von ca. 11 915 Punkten. Dadurch erhöhte sich der Hebel auf 10,4, während sich im Gegenzug der Depotanteil auf 24,2%…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 06. Dezember 2019

Wenn die Deutsche Börse die Zusammensetzung ihrer Indizes überprüft, dann ist seit geraumer Zeit ein erfreulicher Trend festzustellen: Die DAX-Familie wird moderner und bunter. In der… mehr

| Wikifolio | 04. Dezember 2019

Wenn es an den Aktienmärkten kracht (wie am Montag), dann schlägt die Stunde aller Trader, deren Strategie weitestgehend unabhängig von der Gesamtmarktentwicklung funktioniert. Das… mehr

| Wikifolio | 04. Dezember 2019

Der vor 1,5 Wochen erfolgte Ausstieg aus dem Aktienmarkt hat sich für unsere wikifolios bislang durchaus gerechnet. Seit einem DAX-Stand von ca. 13 240 Punkten sind wir „Flat“ positioniert… mehr

| | 29. Juni 2012

Solange der DAX das Hoch der jüngsten Erholung bei rund 6 430 Punkten nicht überschreitet, befindet sich der Markt weiterhin im kurzfristigen Abwärtstrend. Ob die von September bis… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×