wikifolio

PLATOW-wikifolio-Manager erhöht sein Investment

Von der Zusammensetzung hat es bei unseren beiden wikifolios PLATOW Trend & Sentiment und PLATOW Trend & Sentiment 2.0 keine Veränderungen gegeben. Und doch gibt es spannende Neuigkeiten.

Da das Euwax Sentiment mit einem aktuellen Stand von minus 5,97 Punkten weiterhin unter der entscheidenden Marke von minus 4 Punkten notiert, sind wir immer noch „Hebel Long“ positioniert. Die am Dienstag der vergangenen Woche bei einem DAX-Stand von rund 13240 Punkten eröffneten Trades liegen aktuell mit 2,2% (Hebel 2) bzw. 3,3% (Hebel 3) im Plus. Allerdings tut sich der DAX leider schwer, die Widerstände auf dem Weg zu den alten Rekordhochs zu durchbrechen. Ansonsten könnten wir hier schon deutlich höhere Gewinne verbuchen.

Trotz bzw. gerade wegen der insgesamt immer noch weit hinter den Erwartungen zurückgebliebenen Performance hat der als „wikifolio-Manager“ tätige PLATOW-Redakteur in der vergangenen Woche sein privates Investment bei den beiden wikifolios auf dem reduzierten Niveau noch mal spürbar ausgeweitet. Wir sind also weiterhin sehr zuversichtlich, dass wir zumindest annähernd an die Ergebnisse der Backtests anknüpfen und mit unserer Strategie auf Dauer deutlich positive Renditen generieren können. Mit dem Zukauf wird noch mal deutlich unterstrichen, dass wir an dieses Projekt glauben.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

<p><br />Euwax Sentiment (20-Tage-Schnitt)<br />Index in Punkten; Quelle: <a href='http://www.boerse-stuttgart.de'>www.boerse-stuttgart.de</a></p>


Euwax Sentiment (20-Tage-Schnitt)
Index in Punkten; Quelle: www.boerse-stuttgart.de

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Automobile | 19. April 2021

Am 22. März kehrte die Porsche SE nach 20 Jahren in den MDAX zurück. „Wir ... gehen davon aus, dass damit das Interesse an unserer Aktie weiter steigt“, ließ sich CEO Hans Dieter Pötsch… mehr

| Geldinstitut | 16. April 2021

Trotz Nachfrage wollte Ulrich Sommer bei der Vorstellung der 2020er-Zahlen unsere Frage, ob er das IT-Haus Avaloq anderen Instituten weiter empfehlen würde, nicht beantworten. Die Umstellung… mehr

| JLL | 16. April 2021

Im Gegensatz zu den Bürovermietungsmärkten, die sich weitgehend stabil gehalten haben, sind die Investmentmärkte regelrecht abgestürzt. Nach unseren Backgroundgesprächen war ein kräftiger… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×