Depotwerte zeigen weiter Relative Stärke

Alle acht Depotwerte haben auch in dieser Woche ihren Platz in den Top-20 des Relative Stärke-Rankings verteidigen können. Wie schon in der Vorwoche rangiert dabei nur Covestro unter den besten zehn der Rangliste. Einen großen Sprung machte außerhalb unseres Depots Siltronic, nachdem hier Meldungen über eine bevorstehende Übernahme durch die taiwanesische Global Wafers aufkamen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Elektronik | 08. April 2021

Der Hitachi-Konzern ist auf Einkaufstour. Erst im Vorjahr übernahm das Traditionsunternehmen die Mehrheit am Stromgeschäft der Schweizer ABB. Jetzt greifen die Japaner nach dem US-Softwareunternehmen… mehr

| | 07. April 2021

Bei unserem Relative Stärke-Ranking gab es diesmal keine gravierenden Veränderungen. An der Spitze stehen nach wie vor Porsche, Volkswagen und ThyssenKrupp. Alle neun Depotwerte befinden… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×