wikifolio

In unseren wikifolios wird sich wohl kurzfristig etwas tun

Die in den vergangenen Tagen wieder stärker gewordenen Schwankungen beim DAX haben durch die Hebelkräfte in unseren wikifolios PLATOW Trend & Sentiment und PLATOW Trend & Sentiment 2.0 für reichlich Bewegung gesorgt. Aktuell sieht es danach aus, als ob zeitnah eine Veränderung der Positionierung anstehen könnte.

Aktuell sind wir bei beiden Musterdepots noch „Hebel Long“ positioniert. Im Zuge der gestern und heute intraday überwiegend gefallenen Kurse rücken die Käufer aber zunehmend auf die Käuferseite, was beim Euwax Sentiment tendenziell für positive Tageswerte sorgen sollte. In Kombination mit dem Basiseffekt könnte so die Marke von minus vier Punkten beim 20-Tage-Schnitt bald wieder überschritten werden. Aktuell steht der Stimmungsindex noch bei minus 5,50 Punkten, es fallen aber in den kommenden Tagen reihenweise hohe negative Werte aus der Berechnung heraus.

Wir gehen daher davon aus, dass wir bald zurück auf „einfach Long“ wechseln werden, falls der DAX nicht doch noch nach oben durchstartet und mit neuen Allzeithochs die gewohnte „Gegenhalten“-Reaktion der Privatanleger auslöst, die dann das Euwax Sentiment wieder nach unten treiben würden. Dann wäre ein Beibehalten an der „Hebel Long“-Positionierung denkbar und würde sich natürlich auch lohnen.

 

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment finden Sie hier.

Alle Infos zum wikifolio PLATOW Trend & Sentiment 2.0 finden Sie hier.

<p style='text-align: left;'><br /><strong><a href='http://www.wikifolio.com'>Euwax Sentiment (20-Tage-Schnitt)<br />Index in Punkten; Quelle: </a><a href='http://www.boerse-stuttgart.de'>www.boerse-stuttgart.de</a></strong></p>
{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 24. Januar 2022

Mit chemie- und rezeptfreien Präparaten wollte PharmaSGP nach dem Börsengang im Juni 2020 das Frankfurter Parkett erobern. Die Corona-Beschränkungen versetzten dem Umsatz aber einen…

wikifolio | 19. Januar 2022

Am vergangenen Freitag gab es bei unseren wikifolios noch mal einen Ausflug in das „Hebel Long“-Lager, der heute Morgen dann leider erneut mit einem Verlust beendet wurde. Aktuell sind…

| PLATOW Derivate Depot-Alarm | 19. Januar 2022

Wie gestern in unserem kostenlosen Vorab-Service (Anmeldung per Mail an derivate@platow.de) bereits avisiert, nehmen wir heute eine Veränderung in unserem Musterdepot von PLATOW Derivate…

| Sinn und Unsinn von Aktienrückkäufen | 19. Januar 2022

Ob 2022 ein Rekordjahr an den Börsen wird, muss sich erst noch entscheiden. Aber Mitte Januar stehen die Chancen gut, dass es ein Rekordjahr bei Aktienrückkäufen wird (s. a. PLATOW…