Software

GK Software bestätigt Kurssprung

Seit November hat sich die Aktie von GK Software mal soeben mehr als verdoppelt. Nun rechtfertigen die am Donnerstag (27.5.) vorgelegten Q1-Zahlen diesen Aufschwung:

Dem Anbieter von Softwarelösungen für den Einzelhandel gelang mit dem Gewinn von zwei neuen Kunden in Deutschland und Mexiko in den ersten drei Monaten eine Verdreifachung des EBITs auf knapp 3,2 Mio. Euro. Der Umsatz stieg um 4,9% auf 30,5 Mio. Euro und wird im Jahresverlauf an Dynamik gewinnen. Zudem werden viele Investitionsentscheidungen des Handels, die auch GK Software im Cloud-Geschäft zu Gute kommen, nach der Rückkehr aus dem Lockdown getroffen. Daher erscheint…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen PLATOW Börse Artikeln 45,5 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Immobilienmerger | 31. Mai 2021

Umschichten im DAX

Das für viele Börsianer alles beherrschende Thema ist dieser Tage der Fusionsplan von Vonovia und Deutsche Wohnen. Lohnt sich das Engagement bei einem der beiden DAX-Konzerne noch immer?… mehr

| Flugzeugbau | 31. Mai 2021

Strahlender Himmel für Airbus

Mit einem neuen Produktionsplan hat Airbus die Flugzeug-industrie am Donnerstag (27.5.) überrascht. Während sich die Branche bereits wieder erholt, soll die Produktion von Mittelstreckenfliegern… mehr

| Immobilien | 31. Mai 2021

Vonovia – Sinnvolle Übernahme

Die Chancen stehen gut, dass es Rolf Buch im dritten Anlauf gelingt, den Wettbewerber Deutsche Wohnen zu schlucken (s. links „Unsere Meinung“). 18 Mrd. Euro will sich der Vonovia-Chef… mehr

Brauereien | 31. Mai 2021

Brauereien – Ende der Durststrecke

Die für lange Zeit geschlossene Gastronomie sowie abgesagte Großveranstaltungen und Volksfeste stellen auch Brauereien vor enorme Herausforderungen. Während sich große Ketten wie AB… mehr

| Immobilien | 31. Mai 2021

Aroundtown – Im Aufwind

Nach einem katastrophalen Jahr 2020, als Aroundtown den Börsenwert mehr als halbierte, hat sich die Lage 2021 wieder beruhigt. Seit Ende Januar legte die MDAX-Aktie (6,95 Euro; LU1673108939)… mehr

| Automobilzulieferer | 31. Mai 2021

Leoni bricht aus

Über 6% hat Leoni zum Wochenschluss zugelegt und sich an die Spitze des SDAX gesetzt. Unsere Erstempfehlung aus PB v. 26.2. notiert dadurch bereits 22% im Gewinn. mehr