Software

PSI Software weitet die Margen aus

Die jüngst veröffentlichten Q1-Zahlen von PSI Software haben gezeigt, dass die Marge des Programmentwicklers für das Energiemanagement noch gesteigert werden kann.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Software | 24. Juli 2020

Software AG Unternehmenszentrale in Darmstadt

Sehr robuste Zahlen lieferte Software AG in dieser Woche. Zwar enttäuschte der Auftragseingang beim Zukunftssegment Cloud und vernetzte Maschinen (IoT) etwas, ansonsten sehen die Q2-Zahlen…

| Software | 17. Juli 2020

Für innovative Softwarelösungen im Energiebereich ist PSI Software bekannt. Dabei fokussieren sich die Berliner immer stärker auf Erneuerbare Energien und die Elektromobilität.

| IT-Dienstleister | 15. Juli 2020

Bei USU Software hatten wir ebenfalls einen guten Einstandskurs bei der Aktie (19,00 Euro; DE000A0BVU28) erwischt (vgl. PB v. 8.4.). Beflügelt von sehr guten Q1-Ergebnissen (Umsatz:…

| Marktentwicklung | 08. Juli 2020

Es bleibt dabei: Das Post-Corona-Hoch bei 12 913 Punkten kann der DAX derzeit nicht übertreffen. Zu Wochenbeginn brachen die Bullen einen neuerlichen Anlauf gut 70 Punkte darunter ab.…