Chemie

Evoniks Zeit wird kommen

Chemieanlage von Evonik Industries
Chemieanlage von Evonik Industries © Evonik Industries AG

Die Spezialchemiker von Evonik haben 2021 einen guten Job gemacht, wurden dafür jedoch nicht mit steigenden Kursen belohnt. Jüngst hatten sich die Essener durch den kleinen, aber spannenden Zukauf von Botanica, einem Anbieter von Pflanzenextrakten für die Kosmetikindustrie, verstärkt und den Ausblick erneut angehoben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 27. Januar 2022

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat die Wachstumsprognose für die Weltwirtschaft für das laufende Jahr wegen der grassierenden Omikron-Variante, unerwartet hoher Inflationsraten…

Pharma | 24. Januar 2022

Chemie- und rezeptfreie Medikamente stellt PharmaSGP her

Mit chemie- und rezeptfreien Präparaten wollte PharmaSGP nach dem Börsengang im Juni 2020 das Frankfurter Parkett erobern. Die Corona-Beschränkungen versetzten dem Umsatz aber einen…

| DAX-Strategien | 19. Januar 2022

Auch der zweite Trade bei unserer DAX-Turbo Long-Strategie brachte in dieser Woche leider einen (kleineren) Verlust. Am Ende bescherte uns die Position nach zwei Tagen Haltedauer einen…