Online-Gebrauchtwagen

Auto1 bekommt viel Zuspruch

Seit dem Börsengang im Februar hat es Auto1 um rd. 40% in die Tiefe gerissen. Jetzt meldet sich ein Analyst von JP Morgan mit einer positiven Studie zu Wort: Nach dem herben Abverkauf der vergangenen Wochen, würden nunmehr die Chancen die Risiken überwiegen, so der Kommentar. Fest steht: Das Unternehmen hat sich viel vorgenommen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Globale Risiken | 16. Mai 2022

An Konjunkturrisiken herrscht derzeit kein Mangel

Da braut sich etwas zusammen. Diese Meinung könnte man durchaus vertreten, wenn man den Vorträgen und Diskussionen beim Coface Kongress „Länderrisiken 2022“ am Donnerstag gelauscht…

| Delivery Hero-Vorstandsaussage im Fokus | 16. Mai 2022

Foodora ist die Online-Marke für Lebensmittellieferungen von Delivery Hero

Überrascht und auch etwas fassungslos haben wir vergangene Woche das Spiegel-Interview mit Niklas Östberg, dem Mitgründer und CEO von Delivery Hero (DH), gelesen. Der Lieferdient habe…

| Industrie | 13. Mai 2022

Der Großküchenhersteller Rational ist ein gutes Beispiel dafür, wie Bewertungen heruntergeprügelt wurden. YTD steht bei der MDAX-Aktie (531,00 Euro; DE0007010803) ein Rückgang von 42%…