Bremssysteme

Knorrs Kosten-Bremse wirkt

Auf die Corona-Krise war auch Knorr-Bremse nicht vorbereitet. Auf das insgesamt kriselnde Marktumfeld hat der Hersteller von Bremssystemen für Nutz- und Schienenfahrzeuge jedoch bereits Ende 2019 reagiert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 18. Mai 2022

PharmaSGP, ein Spezialist für chemikalienfreie und nicht verschreibungspflichtige Medikamente, hat den Rekordumsatz des Q1 (+66,5% auf 20,6 Mio. Euro) dazu genutzt, um kräftig für das…

| Motoren | 28. April 2022

Der japanische Motorradhersteller Yamaha Motor hat sich vom Corona-Jahr 2020 erholt und den Gewinn im vergangenen Jahr kräftig gesteigert. Bei einem Umsatzanstieg um 23,2% auf gut 1,81…

| Sicherheitstechnik | 27. April 2022

Spätestens seit dem Beginn des Ukrainekrieges sollten Nebenwerteliebhaber Ceotronics auf dem Schirm haben. Die Hessen entwickeln und fertigen hochspezialisierte Kommunikationsausrüstung…

| Geldanlage in bedrohlichen Zeiten – So sichern Sie Ihr Vermögen | 27. April 2022

Die Vermögensstruktur durch aktives Management zu verändern, bietet derzeit große Anlagechancen. Wie eine gute Multi-Asset-Allocation funktioniert, verrät Michael Herzum, Senior Portfoliomanager…

Arthesia | 01. April 2022

Zwei Lösungsansätze für das Dilemma Nachhaltigkeit versus hoher Flächennachfrage insbesondere in den Städten haben JLL und der Schweizer Strategie-Berater Arthesia in einem Konzeptpapier…