Immobilien

Aroundtown strebt in den DAX

Nach der Übernahme kam der Absturz. Seit dem 19.2. wird TLG Immobilien von Aroundtown vollkonsolidiert. Doch in der Folge brach das MDAX-Papier (5,16 Euro; LU1673108939) im Corona-Crash um zwei Drittel ein. Unsere Empfehlung vom 6.9.17 wurde ausgestoppt – immerhin mit 20% Gewinn.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 09. September 2021

Litauen erlebte 2020 beim Bruttoinlandsprodukt den geringsten Corona-Rückgang in Europa (-0,8% gegenüber dem EU-Durchschnitt von -6,7%). Das Wachstum erholte sich zudem bereits im Laufe…

| Messe | 10. September 2021

Wahrscheinlich wird die Mipim 2021 als die „15%-Messe“ in die Geschichte eingehen. Nach knapp 27 000 Teilnehmern 2019 waren diesmal nach internen Informationen ca. 4 000 angemeldet.…

Medizintechnik | 08. September 2021

Im Reinlabor von Eckert & Ziegler werden radioaktive Isotope für die Krebsbestrahlung…

Bei Eckert & Ziegler ist die Kursrally etwas ins Stocken geraten. Die SDAX-Aktie (128,90 Euro; DE0005659700) fiel Anfang des Monats auf ein Fünfwochentief bei 112,50 Euro, nachdem zwei…

Bergbau | 06. September 2021

K+S-Kaliwerk Bethune

Am Markt kursieren derzeit wieder einmal Spekulationen um eine mögliche Übernahme des Düngemittel-Konzerns K+S. Genährt werden die Gerüchte von der jüngsten Ankündigung des britisch-australischen…