Medizintechnik

Philips – Starker Q4-Spurt lässt für 2021 hoffen

Nach einem schwachen 1. Hj. hatte uns bei Philips schon das Q3 weitgehend überzeugt (vgl. PB v. 23.10.20). Ein starker Endspurt im Abschlussquartal per Ende Dezember rettete jetzt die Jahresziele und lässt die Ausgangsbasis für 2021 hoffnungsvoll erscheinen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Saathersteller | 13. Mai 2021

Große Hoffnungen setzte KWS Saat 2019 in das neu erworbene Geschäft mit Gemüse-Saatgut, das sich ziemlich schnell als Wachstumstreiber erwies. Doch der Blick in die am Mittwoch (12.5.)… mehr

| Metalle | 12. Mai 2021

Die Hj.-Zahlen von Aurubis (per 31.3.) spiegeln den Rohstoffboom der sich erholenden Weltwirtschaft wider. Das operative Ergebnis vor Steuern verdoppelte sich auf 185 Mio. (Vj.: 91… mehr

| Maschinenbau | 12. Mai 2021

Die Q1-Zahlen von Jenoptik haben uns am Dienstag (11.5.) mit einer kräftigen Entwicklung beim Auftragseingang und im Halbleiterausrüstungsgeschäft überzeugt. Doch an der Börse geriet… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×