Keine Hektik bei Amadeus Fire

"Wird die Aktie des Personaldienstleisters Amadeus Fire zum Langweiler? Seit das Papier (35,48 Euro; DE0005093108; DB Platinum III Platow Fonds) im Zuge der Ausschüttung der üppigen Dividende Ende Mai kräftig abgab und das verlorene Terrain im Anschluss zügig zurückeroberte, bewegt sich der Anteilschein grob zwischen 34 und 36 Euro. "

overlay

Kennenlern-Angebot für PLATOW Börse
1 Monat unverbindlich für 7,99 EUR testen

  • DAS fundierte Aktien-Briefing für Deutschland
  • 3x wöchentlich Fakten statt Hype zu deutschen und internationalen Aktien
  • Tiefe Expertise und erfolgreicher Track-Record über 28 Jahre
  • inkl. Immobilien Report mit fundierten News & Analysen zu Aktien und Fonds
  • monatlich kündbar

ARTIKEL DIESER AUSGABE

29. Oktober 2012

Einige Aktienindizes funken SOS

"Optimisten können es nicht mehr leugnen: Aus charttechnischer Sicht hat sich die Lage am Aktienmarkt deutlich eingetrübt. Es gibt kaum noch bedeutende Indizes, die sich kurz- und mittelfristig... mehr

29. Oktober 2012

SAP schwebt auf den Wolken

"Die Erfolgsmeldungen aus Walldorf reißen nicht ab. Demnach vermeldete der DAX-Konzern im 3. Quartal gegenüber der Vorjahresperiode eine weitere Umsatzsteigerung von 16%. Um die starke... mehr

29. Oktober 2012

Burda bietet 44 Euro je Xing-Aktie

"Nach Axel Springer will jetzt auch Burda verstärkt auf den Bereich digitale Medien setzen. Im Rahmen dieser Strategie haben die Münchener den Anteil am Online-Netzwerk Xing auf 39%... mehr

29. Oktober 2012

Cancom hat neuen Ankeraktionär

"Das nennen wir einen echten Vertrauensbeweis: 11,4 Mio. Euro nimmt der Regensburger Unternehmer Johann Vielberth in die Hand, um sich bei Cancom einzukaufen. Das IT-Systemhaus hat dazu... mehr

29. Oktober 2012

KHD – Schon wieder neue Prognose

"Ende März hatte die KHD Humboldt Wedag erklärt, dass das Ergebnis des Geschäftsjahres 2011, nämlich Erlöse von 234,6 Mio. Euro bei einer EBIT-Marge von 7,5%, im laufenden Jahr nicht... mehr

29. Oktober 2012

Daimler „lernt“ bei Google

"Jeder Nutzer von Mailprogrammen kennt das Problem: Einmal versehentlich auf „Senden“ statt „Entwurf speichern“ gedrückt, und schon ist eine Mail raus in die Welt und nicht mehr... mehr