Telekommunikation

Sunrise wird zur strahlendsten Braut im Alpenland

Nachdem Sunrise Communications im vergangenen Jahr selbst durch einen Zukauf auffiel, streckt nun der weltweit führende britische Breitbandanbieter Liberty Global seine Fühler nach dem Schweizer Telekom-Dienstleister aus.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mobilfunk | 14. August 2020

Freenet Firmensitz Büdelsdorf

Freenet könnte der Verkauf der 24,4%-Beteiligung an Sunrise Communications an den Käufer Liberty Global rd. 1,2 Mrd. Euro (ca. 1,1 Mrd. Euro) einbringen. Das macht unseren Depotwert…

| Savills | 17. Juli 2020

Mit einem Durchschnittspreis von aktuell 48 150 Euro/qm ist das Fürstentum nach wie vor der teuerste Wohnungsmarkt weltweit, stellt eine aktuelle Untersuchung von Savills fest.